Wie haste Dir verändert!

Samstagnachmittag, Papageno-Kindertheater, der Saal ist voll. Auf der Bühne jagen Emil und die Detektive einen Dieb quer durch das Berlin der 1920er Jahre. Wer die wundervolle Geschichte von Erich Kästner nicht kennt, muss an dieser Stelle wissen, dass der fiese Herr Grundeis dem kleinen Emil Tischbein 140 Mark gestohlen hat. Als der Ganove versucht, das Geld bei einer Bank einzuzahlen, wird er von Emil und seinen Freunden überführt und schließlich verhaftet. Während ich dem bunten Treiben zuschaue, bleiben meine Blicke beim Bankmitarbeiter auf der Bühne hängen. Read more …

Du hast die Haare schön

Sie kennen das vielleicht aus eigener Erfahrung: Es gibt Termine, die sind so sicher wie das Amen in der Kirche und kommen trotzdem überraschend. Neben einem Klassiker wie Weihnachten gehört bei mir der Friseurbesuch in diese Kategorie. Mit schöner Regelmäßigkeit beknie ich deshalb die Hairstylistin meines Vertrauens, mich zwischen ihre anderen Termine zu schieben. Das klappte bisher prima, doch wie heißt es so schön: Der Krug geht solange zum Brunnen, bis er bricht. Meiner brach vor zwei Wochen.

Read more …

Internetfirmen im Bankgeschäft: Kreditech

Kernprodukt von Kreditech ist eine völlig neuartige Scoring-Technologie zur Beurteilung der Zahlungswürdigkeit von Kreditkunden, das nach eigenen Angaben unabhängig von Land und Auskunftei funktioniert. Im Unternehmensfokus Read more …

Big Data – Was steckt dahinter und welche Chancen bieten sich für Banken?

Im Grunde geht es bei Big Data um zwei Dinge. Erstens: Wir produzieren über Onlineshopping, Google, Twitter, Facebook, EC-Karten, Smartphones etc. unvorstellbar große Mengen an Daten. Zweitens: Diese Datenberge lassen sich intelligent auswerten und nutzen. – Und was sich eigentlich so banal anhört, hat gigantische Potenziale… Read more …

Internet und Social Media – Was Banken von anderen Branchen lernen können

Für viele Banken stellen ein erfolgreicher Webauftritt und ein zielgerichtetes Engagement in den sozialen Netzwerken bislang eine große Herausforderung dar. Viele sind bemüht, das immer wichtiger werdende Medium Internet für sich zu nutzen, oft fehlt es aber insbesondere an Informationen, wie Kunden optimal angesprochen werden können…

Read more …

Internetfirmen im Firmenkundengeschäft: Compeon

Die Digitalisierungswelle macht auch vor dem Firmenkundengeschäft nicht Halt. So gibt es eine Reihe von Start Ups, die sich hier positionieren.

Ein solches Start Up ist beispielsweise Compeon.

Read more …

Internetfirmen in der Anlageberatung: Vaamo

Unsere privaten und beruflichen Lebenswelten werden zunehmend digitaler. Auch in den Finanzsektor greift der digitale Strukturwandel zunehmend ein. Read more …

Zahlungsverkehr heiß umkämpft (Teil II)

Heute Morgen konnten Sie den Artikel „Zahlungsverkehr heiß umkämpft“ lesen, heute Nachmittag folgt schon Teil II hierzu: Apple Pay geht in den USA heute an Read more …

Zahlungsverkehr – heiß umkämpft

Nicht nur, dass die niedrigen Zinsen den Banken auf der Ertragsseite zu schaffen machen – auch im Zahlungsverkehr, der heute über 40% des gesamten Provisionsüberschusses bei den Genossenschaftsbanken ausmacht, wird die Konkurrenz immer größer: Read more …