Kernprodukt von Kreditech ist eine völlig neuartige Scoring-Technologie zur Beurteilung der Zahlungswürdigkeit von Kreditkunden, das nach eigenen Angaben unabhängig von Land und Auskunftei funktioniert. Im Unternehmensfokus stehen dabei Kleinkredite an Privatpersonen aus Ländern, wo aussagekräftige Datenbanken zur Kreditwürdigkeit fehlen. Finanziert werden die Kredite aus dem Kapitalpool der Investoren, die hinter Kreditech stehen.

https://www.youtube.com/watch?v=W3_mQhjTQe0

Kreditech greift bei seinem Scoring-Verfahren auf bis zu 15.000 Datenpunkte, die u.a. aus ortsbezogenen Daten (z.B. GPS), Facebook- und LinkedIn-Profilen, Verhaltensanalysen (Bewegen und Verweildauer auf der Webseite), Online-Shopping-Verhalten von Personen sowie Gerätedaten (Installierte Apps, Betriebssysteme) bezogen werden und für jede einzelne Scoringeinheit in Echtzeit verarbeitet werden. Kreditech wirbt mit einem hierzu entwickelten “selbstlernenden Algorithmus” sowie komplett automatisierten Arbeitsabläufen, die sog. Machine Learning und Big-Data-Konzepte auf das Scoring von Krediten anwenden.

Was ist das Geschäftsmodell? Zum Einen bietet Kreditech Kreditleistungen an – diese werden in erster Linie im Ausland (u.a. Australien, Mexiko und Russland) angeboten, zum Anderen will man für Firmenkunden die Leistung „Scoring as a Service“ vorhalten.

Wird hier die Scoring-Branche durch ein Fintech-Unternehmen „disrupted“.

Eins ist klar: Werden Daten von Kunden intelligent ausgewertet, dann erhält man eine Vielzahl von Datenpunkten, die u.a. auch die Wahrscheinlichkeit für einen Kreditausfall besser quantifizieren helfen. Dies gilt für Fintechs wie Kreditech, aber auch für alle Kreditinstitute. Hieran wird ferner klar, dass der Einsatz moderner Datenanalysemethoden gerade für die Banken von entscheidender Bedeutung für ihren künftigen Erfolg sein wird.

About the author

Walter Krupp - Mein Name ist Walter Krupp. Ich bin Leiter des Bereichs Research bei der Akademie Deutscher Genossenschaften. Ich beschäftige mich intensiv mit den Themenfeldern Digitale Transformation, insbesondere im Finanzdienstleistungsbereich, Arbeitswelten der Zukunft und Markenkern Genossenschaften.

Similar Posts

Leave a reply

required*