Erinnern Sie sich noch an die fulminanten Erfolgsstories von Nokia, Kodak, Commodore, Schlecker, Neckermann, Praktiker oder Grundig? – Und heute? Was ist passiert, was ging bei diesen Unternehmen schief und warum sind andere Unternehmen wie Apple, ebay oder IKEA aktuell so extrem erfolgreich?

Die Antwort lässt sich im Geschäftsmodell der Unternehmen und dessen Anpassung an neue Gegebenheiten finden:

Willkommen in der Welt der Geschäftsmodellinnovationen! Seit einigen Jahren rückt dieses Thema immer mehr in den Fokus der Aufmerksamkeit und wird aufgrund seiner Bedeutung und seiner Potenziale oft auch als Königsdisziplin des Innovationsmanagements bezeichnet…

…Doch was steckt eigentlich dahinter? Die Uni St. Gallen hat die Geschäftsmodellinnovation in folgendem Video einfach erklärt…

Und was bedeutet das für Banken, was macht dort Sinn, wie können Bankenspezifika berücksichtigt werden und wie können Banken sinnvoll und passend vorgehen?

In der ADG-Denkfabrik beschäftigen wir uns auch mit diesen Fragen und erarbeiten gerade eine passende Methode/Vorgehen zur Geschäftsmodellinnovation für das Privatkundengeschäft. -Über die Ergebnisse werde ich auch im Blog berichten.

Darüber hinaus finden Sie hier im Blog regelmäßig Aktuelles über neue Geschäftsmodelle, Ideen zur Weiterentwicklung oder über „Best Practices“, wie beispielsweise…

About the author

Benjamin Kursatzky -

Similar Posts

Leave a reply

required*