häufig machen es die Banken ihren Kunden schwer, wirkliche Unterschiede zu erkennen. -Alle handeln mit Geld, alle behaupten besser als andere zu sein, alle wollen besonders vertrauenswürdig sein, alle erzählen häufig das gleiche. Und dann gibt es noch die Finanzkrise, die „Boni-Banker“, verzockte Milliarden und eine gigantische Bankenrettung, an der sich alle Steuerzahler beteiligen dürfen…

 

…aber sind nun wirklich alle Banken gleich oder gibt es doch Unterschiede?

Die Antwort sollte meiner Meinung nach aus zwei Antworten bestehen: Einerseits handeln alle Banken mit Geld und bieten Finanzdienstleistungen für ihre Kunden an, hier sind alle gleich. Beim konkreten Geschäftsmodell gibt es allerdings sehr wohl Unterschiede, wie die zwei Beispiel-Richtungen der folgenden Kurz-Videos klar erkennen lassen…

 

A) Fokussierung auf Rendite und Aktionäre

 

http://www.youtube.com/watch?v=sVUkykt1mtw

 

B) Genossenschaftliches Banking – verstaubte Vergangenheit oder Wegweiser für die Zukunft?

 

https://www.youtube.com/watch?v=2-dBQDEsSuE

 

…und was denken Sie, welcher Weg ist der richtige für die Zukunft, der im ersten Video, der genossenschaftliche Weg im zweiten Video oder ein dritter Weg?

 

About the author

Benjamin Kursatzky -

Similar Posts

Leave a reply

required*